Direkt zum Inhalt
 

Neues Leistungsangebot für die Zukunft

Fallabschließende Lösung für Serviceanliegen

Im vergangenen Jahr haben wir uns zukunftsfähig aufgestellt: Das KundenCenter wurde ausgebaut, die Servicezeiten angepasst und das Filialnetz wurde überarbeitet.

Im Juni 2020 wurden sechs von ursprünglich 14 Standorten geschlossen. Das neue Filialnetz besteht nunmehr aus drei Regionalzentren in Soest, Werl und Warstein und fünf Beratungsfilialen. In den Regionalzentren ist jeweils das komplette Beratungs- und Serviceangebot verfügbar mit Spezialisten im Bereich der Firmenkunden, Baufinanzierung und Versicherung. Die Beratungsfilialen bieten weiterhin alle Serviceleistungen und die Privatkundenberatung an.

Die Filiale in Sichtigvor wurde zu einer SB-Filiale, welche gemeinsam mit der Sparkasse Lippstadt betrieben wird. Als erste Bank in der Region stellen wir hier allen Kunden die persönliche Serviceberatung via Video zur Verfügung. Der Videoservice ermöglicht Banking von Angesicht zu Angesicht.

Beratungsfelder per Video:

  • Zahlungsverkehr
  • Vorsorge
  • Finanzierung
  • Anlage
Zitat

„Wir erweitern unser Serviceangebot für unsere Kunden und gehen dafür neue Wege. Der persönliche Kontakt wird dabei auf moderne Art und Weise gepflegt.“

Bernd Wesselbaum,
Vorstandsvorsitzender